Windenstoßstange Ford Ranger
  • Windenstosstange ford ranger 5
  • Windenstosstange ford ranger 1
  • Windenstosstange ford ranger 2
  • Windenstosstange ford ranger 3
  • Windenstosstange ford ranger 4
Diese Produkt merken oder teilen.
  • Pin It
Zurück Warenkorb

Windenstoßstange Ford Ranger

Windenstoßstange für Ford Ranger 2AB-T6-T7-PX "Bullface" ab 2016+

Nur für Militär, Export, Motorsportzwecke bzw. Sonderfahrzeugbau, Lieferung ohne TÜV Teilegutachten, Eintragung nur per Einzelabnahme in Kombination mit einer Seilwinde möglich.

Bei der Entwicklung der ORP Seilwindenstoßstange für den Ford Ranger Bullface war es unser Ziel, höchstmögliche Stabilität mit möglichst "geringem" Gewicht zu vereinen. Die Metall-Stoßstange besteht aus mehreren hochwertigen Komponenten.

Es können fast alle Modelle Seilwinden von 8000-12000 lbs eingebaut werden.
Der Geräteträger ist außerdem mit zwei DRL-LED im Frontbereich ausgestattet.

Hinweis: bei Fahrzeugen mit ACC kann nicht garantiert werden, dass keine Störungen auftreten, u.U. muss auf diese Systeme gänzlich verzichtet werden.
PDC Abstandssensoren können weiterhin verwendet werden.

Hinweis: Der Geräteträger muss kombiniert werden mit Kotflügelverbreiterungen Flare35.
ORP Seilwinden Empfehlung: Warn CE M8000 Spydura mit Funkfernbedienung - nicht im Lieferumfang enthalten.

Lieferumfang: 1 - Windenstoßstange für Ford Ranger

*der Verkaufspreis ist nur für die Stoßstange (für die Eintragung benötigen Sie noch folgende Produkte: 1x Kotflügelverbreiterung Flare, 1x Seilwinde mit Abdeckung)

 

Preis incl. MwSt., zzgl. Versand

€1.525,00

Technische Produktinformation

Seilwindenstosstange_Ford.pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen